Countdown (Koblenz)

 
Hollie Kreier (voc) Winfried Hetger (git) Mannix Zimmermann (keyb) Schlucksie Lucke (bass) Gerd Portugall (dr)

Die Gruppe aus Koblenz spielte auf einem sehr hohen Niveau und gewann einen Preis der Deutschen Phonoakademie.

SUNSHINE (Countdown)

LONDON (Countdown)

Die Platte wurde im Sommer 1985 aufgenommen. 

COUNTDOWN wurde 1982 von Winfried Hetger (git), Wolfgang Kucke (bass), Gerd Portugall (dr) und Manfred Zimmermann (keyb) gegründet. Das Programm bestand aus Eigenkompositionen.

Der erste Sänger war Thomas Waxweiler (“Waxi”) aus Lahnstein. Als weitere Gitarristen kamen Uli Müller und später Norbert Rossel dazu. Eine komplette Umbesetzung erfolgte 1983. Nunmehr war Rolf “Holly” Kreier der Leadsänger. Es folgte eine erste Plattenaufnahme in Frankfurt (“Sunshine/”London”). Ein besonderes Highlight war 1984 ein Engagement im Club Mediterranee auf der Insel Sveti Marko in Montenegro.

Nach einer weiteren Umbesetzung bestand die Band in der Folgezeit aus Winfried Hetger (git), Wolfgang Lucke (bass), Gerd Portugall (dr), Theo Enders (keyb), Peter Wolf (git) und Sylvia Mund (voc).    

          


Originaltextvorlage 2001                                            Zurück Rheinstones