Guitarman`s Friends

                                               Live in der Tenne: 24.04.1999

 

Guitarman`s Friends, eine der ersten unplugged Bands der Scene, formierten sich 1997 mit:

Christof "Koax" Neugebauer (g, bg, mandoline, harp, voc)

Michael "Michi" Kayser (g, harp, voc) 

 

 Aus Sicht der Tennefans erfreulich, dass Christof und Michael bereits seit Jahren hier verkehrten und sich bereits als U16-Fraktion, allen Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes zum Trotz, in den Räumlichkeiten der Rockkneipe bewegten. 


                                                Impressionen des Abends                                                       

  
  
`ne Menge los an jenem besagten Abend!

und......

sollte "just at that moment" wirklich die Idee zu diesem Projekt entstanden sein ? 
 
 


                                                          Jubilee Concert 2000

 

Es gab zwei Jubiläumskonzerte in der Tenne und bei beiden war Christof dabei (Bild links mit Otto).

Bilder vom 10jährigen Jubiläum (1995) hoffe ich nachreichen zu können.

Während der Auftritt 1995 noch in der Kneipe stattfand, gab es den Auftritt zum 15jährigen Bestehen von Ottos Tenne in der Scheune.

 


 

Die Besetzung an diesem Abend bestand aus Robby Rubröder (dr), Gerd "Dury" Wild (g), Christof Neugebauer (g), Horst Maibach (bg), Michael Kill (keyb), Otto und Sohnemann Andy Heckel (beide voc).

Neben Songs von Bap, Westernhagen, Zeltinger, Stones und Dylan gab es auch die beiden Dr. Ottos Rockshop-Titel Meine Träume und Rocker.

Bild links:v.l.n.r. Horst (bg), Otto (voc), Andy (voc) und Christof (g).


 

Links: Leihgabe der Hempels - Gerd "Dury" Wild

Rechts: Irgendwann stürmte auch das Publikum die Bühne (Hallo Rol)

 

                                                             

                    

         startseite                                               Jinx